Schwangerschaft und Geburt

10 Getränke, die dir helfen, deinen Menstruationszyklus zu zählen

Getränke, die die Menstruation unterstützen

Viele Frauen leiden unter einer verzögerten Periode und suchen nach Getränken, um ihre Periode zu verkürzen, und nach Tipps, um das Problem der Verzögerung ihrer Periode zu behandeln und die Schmerzen und das Risiko einer Verzögerung zu reduzieren.

Getränke, die bei der Menstruation helfen

Warme Getränke wirken auf den Menstruationsblutfluss unterschiedlich Getränke, die den Abstieg der Zeit unterstützen.

Petersilie

  • Petersilie hilft bei Uteruskontraktionen, da sie Vitamin C und andere Vitamine enthält.
  • Petersilie wird gekocht gegessen und sollte nicht überschritten werden, da sie gesundheitliche Probleme verursacht, daher sollten schwangere oder stillende Frauen oder solche mit Nierenproblemen nicht gegessen werden.

Ingwer

  • Ingwer regt die Gebärmutter zu Kontraktionen an.
  • Kochen Sie einen viertel Esslöffel Ingwer mit einer Tasse Wasser 7 Minuten lang und fügen Sie dann einen Teelöffel Zucker oder Honig hinzu.

Zimt

  • Stimuliert die Durchblutung und reduziert Menstruationsschmerzen, Krämpfe und Dysmenorrhoe.
  • Zimt kann gekocht oder Zimtstange mit warmer Milch und einem Löffel Honig gegessen werden; Es ist eines der berühmtesten Getränke, die den Abstieg der Zeit unterstützen.

Ananas

  • hat eine Wirkung auf Östrogen und Progesteron; Das Vorhandensein von Bromelain reduziert Entzündungen; Es wird als normaler Saft eingenommen.

Kurkuma

  • Kurkuma hilft, die Körperhormone zu regulieren und Menstruationsmüdigkeit zu lindern.
  • Die Zubereitung von Kurkuma besteht darin, eine Tasse Milch mit einem viertel Esslöffel gemahlener Kurkuma mit einem kleinen Esslöffel Honig zu kochen.

Latenz

  • Es beschleunigt den Zyklus
  • Zubereitungsart Zwei Esslöffel Kreuzkümmel eine ganze Nacht in heißem Wasser einweichen, dann heiß trinken.

Papaya

  • Das Trinken von unreifem Papayasaft hilft, die Menstruation zu reduzieren.

Dong Kwai

  • Es wirkt auf den Abstieg des Zyklus, da es hilft, die Kontraktionen der Gebärmutter zu verstärken.

Bockshornklee- und Kreuzkümmelgetränk

  • Trinken Sie Kreuzkümmel mit Bockshornklee mit etwas Zimt.

Bockshornklee-Getränk

  • Geben Sie einen Teelöffel Bockshornklee mit einem Glas Milch und nehmen Sie es drei Tage lang einmal täglich ein.

Weinblätter-Getränk

  • Weichen Sie eine halbe Tasse Weinblätter mit sechs Tassen kaltem Wasser ein und erhitzen Sie die Mischung dann bei schwacher Hitze bis zum Siedepunkt. Zwei Tassen werden täglich eingenommen.

Nelke und Anis

  • Es hilft bei der Menstruation und wird über mehrere Tage zweimal täglich eingenommen

Saft Orange

  • Es enthält Vitamin C, das im Menstruationszyklus hilft, die Sekretion von Östrogen zu stimulieren.

Getränke, die Menstruationsschmerzen lindern

Getränke, die Menstruationsschmerzen lindern, wie zum Beispiel:

Grüner Tee

  • Es enthält Antioxidantien, die die Durchblutung fördern und beruhigend wirken. Es enthält Koffein, das Schmerzen lindert.

Pfefferminztee

  • Es wirkt, um die Muskeln der Gebärmutter zu entspannen.

Fencheltee

  • Es reduziert Menstruationskrämpfe, was zu einer Abnahme der mit der Menstruation verbundenen Schwellung führt und so das Schmerzempfinden lindert.

Trinken Sie warmes Wasser und Ingwertee mit schwarzem Pfeffer

  • Es reduziert den Prostaglandinspiegel, der die Regelschmerzen verstärkt und reguliert auch den Menstruationszyklus, um den größten Nutzen zu erzielen.Schwarzer Pfeffer sollte hinzugefügt werden, um die Durchblutung zu erhöhen.

Rote Himbeerblättertee trinken

  • Es enthält einen großen Anteil an Mineralien, die die Gebärmuttermuskulatur entspannen und auch eine Rolle bei der Reduzierung von Menstruationsblutungen spielen.

Tipps zur Linderung von Regelschmerzen

  • Sport treiben
  • Gesunde Ernährung, da der Anstieg des Zuckers zu einem Magnesiummangel führt und dieser Finger eine übermäßige Kontraktion verursacht, und die Aufnahme von leeren Kohlenhydraten wie Reis, Nudeln und Brot sollte reduziert werden.
  • Heißes Wasser auf den Bauch auftragen Zur Linderung der Schmerzen kann ein Beutel mit heißem Wasser verwendet werden.
  • Beruhigen Sie die Nerven und bauen Sie Stress ab.
  • Verwenden Sie Schmerzmittel nach Anweisung des Arztes.
  • Wenn sie raucht, muss sie mit dem Rauchen aufhören.
  • Vermeiden Sie das Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen.
  • Vermeiden Sie koffeinhaltige Getränke
  • Legen Sie ein medizinisches Gummiband um den Bauch.
  • Bauchwärme.
  • Bauchmassage.
  • Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln.
  • Schmerzmittel können unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

Gründe für eine Verzögerung der Menstruation

Es gibt einige Gründe, die zu einer verpassten Periode führen, wie zum Beispiel:

  • Eierstockzysten
  • Ovarialkarzinom
  • Anämie
  • Plötzlicher Gewichtsverlust
  • zunehmen
  • Schwangerschaft
  • hormonelles Ungleichgewicht
  • Veränderung im weiblichen Sportalltag
  • Einnahme einiger Medikamente
  • chronische Krankheit
  • Erreichen der Wechseljahre
  • Spannung und Stress

Gefahren einer verspäteten Menstruation

  • Regelblutung
    Eine Frau blutet, wenn ihre Periode verspätet ist, was sich auf das Leben der Frau auswirkt, da sie unter Angstzuständen und der Unfähigkeit leidet, alltägliche Aufgaben zu erledigen.
  • Schwierigkeiten schwanger zu werden
    Da die Verzögerung der Periode auf das Leiden an polyzystischen Eierstöcken zurückzuführen sein kann, was eines der Probleme ist, die sich auf die Schwangerschaft auswirken; Die Verzögerung und Unregelmäßigkeit der Periode verhindert, dass die Frau das Datum des Eisprungs erkennt.
  • Osteoporose.
    Verzögerter Blutfluss durch Östrogenmangel, der zu einer Zunahme der Osteoporose führt.
  • Das Auftreten von bösartigen Tumoren in der Gebärmutter oder im Gebärmutterhals.
  • Gewebewachstum aus Endometriumzellen, bekannt als Endometriose oder Endometriose.
  • Schwere Infektionen des Fortpflanzungssystems.
  • Vaginale Trockenheit
  • Übergewicht
  • die Diabetiker

Tipps gegen Menstruationsblutungen

  • Aerobic machen
  • Bauchmassage mit warmem Öl
  • Verbesserung des psychischen Zustands und Vermeidung von Angstzuständen
  • Essen Sie Lebensmittel mit Vitamin C
  • Nehmen Sie eine Mischung aus Zuckerrohrsaft mit einem Teelöffel Kurkuma und einem weiteren Ingwer und essen Sie sie auf nüchternen Magen.
  • Tipps können mit Getränken gemacht werden, die beim Abstieg des Zyklus helfen, um ein schnelleres Ergebnis zu erzielen.

Lesen Sie auch:

Werbung
Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
Nah dran
Nah dran