islamisch

Was sind die Aufgaben eines Anwaltspostens im Ministerium für Islamische Angelegenheiten für das Jahr 2021

Aufgaben eines Anwalts im Ministerium für Islamische Angelegenheiten

Aufgaben der Anwaltschaft im Ministerium für Islamische Angelegenheiten Das Ministerium für Islamische Angelegenheiten, Ruf und Orientierung hat viele Stellen für beide Geschlechter, sowohl für Männer als auch für Frauen, innerhalb der Grenzen des Königreichs Saudi-Arabien zur Verfügung gestellt, daher mehr Stellensuche im Ministerium für Islamische Angelegenheiten auf Social-Networking-Sites verfügbar, diese Stellen und ihre Bedingungen und Bewerbungsmöglichkeiten anders 

Stellenangebote des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten und Bewerbungsbedingungen

Aufgaben eines Anwalts im Ministerium für Islamische Angelegenheiten

Saudische Staatsangehörigkeit oder saudischer Herkunft sein.
Der Bewerber darf nicht jünger als 18 Jahre alt sein und muss einen Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss des Bewerbers vorweisen.
Damit ein Bewerber als Imam oder Muezzin arbeiten kann, muss er mindestens sechs Teile des Korans auswendig gelernt und auswendig gelernt haben.
Bestehen Sie die Prüfungen des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten für Kandidaten, die in verschiedenen Positionen arbeiten werden, mit der Verpflichtung, das persönliche Gespräch zu bestehen.
Vollzeitbeschäftigung in islamischen Angelegenheiten und der Bewerber darf kein privates Projekt haben oder in einer Institution arbeiten.
Bestehen Sie die verschiedenen ärztlichen Untersuchungen, die bei den Bewerbern durchgeführt werden, und der Bewerber muss einwandfrei sein.
Der Bewerber darf nicht zuvor beim Arbeitgeber entlassen worden sein.
Ihm darf Ehre, Ehrlichkeit oder Diebstahl nicht vorgeworfen werden.

Vorteile einer Predigerstelle im Ministerium für Islamische Angelegenheiten

Nachdem wir von den Pflichten eines Predigers im Ministerium für Islamische Angelegenheiten erfahren hatten, wurde das Ministerium am Muharram 20, 1414 gegründet und dann das Ministerium für Islamische Angelegenheiten, Stiftung, Berufung und Führung genannt. Die Zuständigkeiten des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten sind zahlreich und zahllos, und es ist für alle islamischen Angelegenheiten im Königreich Saudi-Arabien, für Spenden und die Durchführung von Naturschutzwettbewerben auf dem Territorium des Königreichs zuständig. Wettbewerbe im Koran, Rezitation, Rezitation und der ehrenvollen Sunna des Propheten, und es unterstützt auch Universitäten und Institute darin und lehrt die Lehren der Religion des Islam durch Bereitstellung von Geld und qualifizierten Lehrern.

Was die Ziele des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten betrifft, so hat es mehrere Ziele, darunter die Klärung der Bemühungen des Königreichs Saudi-Arabien, die Religion des Islam zu verbreiten, Muslime auf der ganzen Welt zu unterstützen und sich um muslimische Gemeinschaften zu kümmern. Tragen Sie zur Einrichtung religiöser Projekte auf der ganzen Welt bei und arbeiten Sie daran, die Ausübung verschiedener religiöser Riten auf der ganzen Welt sicherzustellen.

Vollzeit Anwaltsjob

Der Beruf des Predigers gilt als einer der begehrtesten Berufe im Ministerium und wurde auf der Plattform des Ministeriums bekannt gegeben. Die Voraussetzungen, die der Bewerber erfüllen muss, um Rechtsanwalt im Ministerium für Islamische Angelegenheiten zu werden, sind wie folgt: Der Bewerber muss a Saudischer Staatsangehöriger oder saudischer Staatsangehöriger.
Der Bewerber muss über einen Bachelor-Abschluss in Schariawissenschaften verfügen und dieser muss mit gut oder besser bewertet sein.
Dass der Hochschulabschluss einer Universität im Königreich Saudi-Arabien dem Bildungsministerium bekannt ist.
Um für die Stelle angenommen zu werden, muss der Kandidat mindestens 6 Teile des Korans auswendig gelernt haben.

Bestehen Sie alle persönlichen Interviewfragen und Tests, die vom Ministerium durchgeführt werden, und stellen Sie sicher, dass die Person sich voll und ganz für die Arbeit engagiert.
Bestehen Sie alle medizinischen Vorgesetzten, die durchgeführt wurden, um den Bewerber zu validieren, und müssen Sie sich voll und ganz der Stelle widmen.
Um an der Stelle teilnehmen zu können, muss der Bewerber einen guten Ruf haben und alle ärztlichen Untersuchungen des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten bestehen

Aufgaben eines Anwalts im Ministerium für Islamische Angelegenheiten

Organisation von islamischen Kursen und Kulturseminaren, um islamische Gesellschaften mit Wissen zu versorgen.
Bereitstellung vieler Informationen über die Religion des Islam für saudische Mitarbeiter, die für die Arbeit in den Büros des Ministeriums qualifiziert sind.
Qualifizierung von Predigern zur Verbreitung der Religion des Islam und zur Glaubensklärung mit modernen wissenschaftlichen Methoden.
Arbeiten Sie für die besten Gelehrten des Königreichs und fördern Sie Entwicklungsprogramme, die der islamischen Welt dienen.
Organisation von Konferenzen und Seminaren zu islamischen Fragen innerhalb der Grenzen des Königreichs Saudi-Arabien.

Lösen Sie die Probleme, mit denen das Ministerium für Islamische Angelegenheiten, Aufruf und Orientierung konfrontiert ist, und studieren Sie die Methode der Teilnahme an Konferenzen und Seminaren.
Erstellung von Protokollen von Konferenzen und Symposien innerhalb der Grenzen des Königreichs Saudi-Arabien, um zu fragen, was die Aufgaben eines Anwalts im Ministerium für Islamische Angelegenheiten sind, Fragen im Zusammenhang mit islamischen Seminaren außerhalb des Königreichs Saudi-Arabien zu verfolgen und zu bearbeiten die Beteiligung des Ministeriums an internationalen Ausstellungen. Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden in Minderheitenangelegenheiten.
Studie zu Menschenrechtsfragen im Königreich Saudi-Arabien.

Die Gehaltstabelle des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten

Das Gehaltssystem im Ministerium für Islamische Angelegenheiten unterliegt vielen Kontrollen und Änderungen und unterliegt nicht dem aktuellen Gehaltssystem im öffentlichen Sektor, da die meisten vom Ministerium ausgeschriebenen Stellen im Vertragssystem sind. Gehaltsplan für einige vom Ministerium angekündigte Jobs: Imam erster Klasse Gehalt: ca. 4570 Saudi-Riyal
Das Gehalt des Imams des Tabqa beträgt 3675 Riyal
Das Gehalt eines Klasse-A-Moschee-Imams: 2980 Saudi-Riyal
Das Gehalt eines Klassenimams beträgt 2385 Saudi-Riyal
Das Gehalt eines Imams der Klasse (C): 1890 Saudi-Rial
Das Gehalt des Muezzins beträgt etwa 1790 saudische Rial
Gehalt des Dieners und Beobachters der Moschee: 1395 Saudi-Rial

Das Wesen der Arbeit eines Moscheebeobachters

Der Moscheeinspektor ist einer der Mitarbeiter des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten im Vertragswesen und hat eine Reihe von Aufgaben, um deren Durchführung und Durchführung sicherzustellen, darunter:
Melden Sie verdächtige Befehle oder Bewegungen innerhalb der Moschee.
Benachrichtigung über die Anwesenheit einer ausländischen Person, die ohne Zustimmung der Institution in der Moschee arbeitet.
Er muss einen ausführlichen Bericht über den Bedarf der Moschee, die kaputten Werkzeuge und die notwendigen Reparaturen erstellen.
Meldung bei einer Störung des Audiosystems und einer Störung der Lautsprecher.
Der Moscheeaufseher nimmt auch Nachrichten und Berichte von der Verwaltung entgegen und übermittelt sie an die Mitarbeiter der Moschee.
Überwachung der in Moscheen durchgeführten Arbeiten und Sicherstellung ihrer Übereinstimmung mit dem, was im Notizbuch enthalten ist.

Gibt es einen Job als staatliche Moscheeaufseherin?

Die Überwachung von Moscheen ist eine der Arbeitsplätze, die kürzlich durch eine Entscheidung des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten geschaffen wurden, Moscheen nicht ohne Aufsicht zu verlassen und die Sicherheit der Einrichtungen des Ministeriums zu gewährleisten und die Arbeit der Moscheen zu überwachen. Das System ist bei privaten Unternehmen und daher nicht bei der Regierung.

Werbung
Tags

Verwandte Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Sie werden nicht Ihre E-Mail-Adresse veröffentlicht.

Nach oben gehen
ArabicDutchFinnishFrenchGermanGreekHebrewHindiItalianLatinPortugueseRomanianRussianSpanishSwedishTurkish
Schließen
Schließen