Medizin und Gesundheit

Was ist die Behandlung von geschwollenen Muskelinjektionsschmerzen?

Wie behandelt man Schmerzen durch intramuskuläre Injektionen?

Die intramuskuläre Injektion ist eine der Behandlungsmethoden, aber einige Probleme treten dabei auf und wir suchen nach Wie behandelt man Schmerzen durch intramuskuläre Injektionen? Für den Fall, dass es zu einer Schwellung der Haut kam, um die resultierenden Schmerzen zu beseitigen, präsentieren wir sie durch andere Seite.

Was ist eine intramuskuläre Injektion?

Die intramuskuläre Injektion ist eine Methode, die verwendet wird, wenn eine Behandlung direkt erforderlich ist, und es ist erwähnenswert, dass diese Methode schnell ist und bessere Ergebnisse liefert an vielen Stellen, wo sie dem Körper entnommen werden.

Heute bietet uns die Website „Different“ vielfältige Informationen zu intramuskulären Injektionen, die trotz ihres Nutzens und ihrer Notwendigkeit von vielen befürchtet werden.

Verwandte Themen: 

Erfahren Sie mehr über die Ursachen des Erscheinungsbildes und Methoden zur Behandlung der Blaufärbung der Injektionsstelle

Wann treten Symptome einer falschen Injektion in einen Muskel auf?

Ich habe eine steinige Masse anstelle der Injektion, warum?

Wo werden die intramuskulären Injektionen verabreicht?

Oberarm

Es ist möglich, diesen Bereich zu verwenden und die Injektion erfolgt im Bereich direkt unter der Schulter, aber dieser Ort ist nicht für alle Personen geeignet.

einer der Gesäß

Das Gesäß ist einer der Orte, die den intramuskulären Injektionsprozess erleichtern, und dies liegt an der Tatsache, dass sie Fettstoffe enthalten, die helfen, die therapeutische Substanz in dem in diesem Bereich angesammelten Fett aufzulösen, und obwohl es für viele ideal ist, ist es nicht geeignet für die Person, die versucht, die Injektion ohne die Hilfe einer Person zu nehmen.

Oberschenkelbereich

Dieser Bereich ist einer der Orte, an denen das Medikament injiziert wird, und es ist erwähnenswert, dass er für Personen mit Selbstinjektion geeignet ist, da er sich im Oberschenkelmuskel oder dem sogenannten Hüftmuskel befindet ist für viele Altersgruppen ab einem Alter von sieben Monaten geeignet.

Was sind die Gründe für intramuskuläre Injektionen?

  • Für den Fall, dass die kompetente Person die Venen nicht erreichen kann, werden intramuskuläre Injektionen verwendet.
  • Es gibt eine Gruppe von Medikamenten und Behandlungen, die nur durch intramuskuläre Injektion eingenommen werden können, von denen die wichtigsten Antibiotika sind, sowie Impfungen und einige Impfstoffe sowie Diabetes-Medikamente und Verhütungsmittel.
  • Bei Anwendung eines Arzneimittels, das eine Reizung der Blutgefäße verursachen kann.
  • Wenn die therapeutische Substanz das Verdauungssystem nicht schädigt oder das Verdauungssystem nicht aufnehmen kann, muss jedoch bei der Einnahme darauf geachtet werden, dass das Gewebe nicht geschädigt wird, und wir suchen nach einer Möglichkeit, die Schmerzen der intramuskulären Injektion zu behandeln.
  • Wunsch nach schnellen Ergebnissen, da die intramuskuläre Injektion schneller ist als die orale Behandlung.
  • Wenn die Menge der therapeutischen Substanz groß ist, werden intramuskuläre Injektionen verwendet.

Wie man Schmerzen durch intramuskuläre Injektionen lindert

Um den Schmerz der intramuskulären Injektion zu reduzieren, wird die intramuskuläre Injektion wiederholt verwendet, und dies liegt an den Vorteilen, die sie mit sich bringt, aber die verletzte Person kann Schmerzen im Bereich der Injektion und die Suche nach einer Behandlung der intramuskulären Injektionsschmerzen durch den Tumor verspüren , diese Angelegenheit ist für viele Menschen eine Quelle von Unannehmlichkeiten und führt dazu, dass sie vor der intramuskulären Therapie fliehen.

Lesen Sie auch:

Meine Erfahrung mit dem fünften Nerv, seinen Symptomen und Behandlungsmethoden in 5 Minuten

Der Grund für die Haarwelle nach Protein

Der Preis für ein Heimlasergerät in der Türkei?

So pflegen Sie die schmerzhafte intramuskuläre Injektionsstelle

Um den Schmerz der intramuskulären Injektion zu reduzieren, verspürt die Person normalerweise Schmerzen an der Stelle der Injektion und es ist auch heiß , und es ist möglich, die kalten Kompressen für einen Zeitraum von sechzig Sekunden oder bis zum Abklingen der Schmerzen zu belassen

Die Kälte wirkt, um die Schädigung der Blutgefäße zu reduzieren, und das Schmerzgefühl wird durch die Verletzung der Blutgefäße bei der Injektion verursacht, und somit reduziert die Kälte die Entzündung darin, aber wenn Sie sich nicht heiß fühlen dieser Bereich jedoch nur geschwollen ist, dann sind die warmen Kompressen die ideale Lösung, da sie bei der Infusionsbehandlung helfen und diese bei Gewebeschäden zum Einsatz kommen.

Es ist möglich, dass die verletzte Person eine einfache Massage an der Injektionsstelle durchführt, um das Schmerzempfinden zu reduzieren, und diese Massage hilft, dass die Behandlung ausläuft und sich nicht an der Injektionsstelle ansammelt.

Wie man eine intramuskuläre Injektion gibt

  • Zuallererst sollte die Händedesinfektion mit Seife und Wasser und dem verfügbaren Desinfektionsmittel erfolgen.
  • Auch die Injektionsstelle wird desinfiziert, damit Keime und Mikroben auf der äußeren Hautoberfläche nicht in das Gewebe gelangen.
  • Hier muss die Person sicherstellen, dass die erforderliche Menge des therapeutischen Mittels dem Betroffenen abgenommen wird.
  • Das Wissen, den Muskel, in den die Injektion verabreicht wird, zu halten, wobei berücksichtigt wird, dass bis zur Injektion ein Abstand zwischen ihnen eingehalten wird, und diese Bewegung reduziert das Schmerzgefühl
  • Die Nadel wird in der rechten Hand gehalten und die Injektion erfolgt im XNUMX-Grad-Winkel, und auch der Zahn muss schnell eingeführt und entfernt werden.
  • Sie müssen die therapeutische Substanz langsam entleeren, um keine Fibrose im Muskelgewebe zu verursachen, die danach Schwellungen und starke Schmerzen verursacht.
  • Sobald der Inhalt der Spritze leer ist, wird der Zahn unter Beibehaltung des gleichen Winkels schnell aus dem Muskel entfernt, um die Blutgefäße nicht zu verletzen, und dies verursacht die Blutungen, die wir in einigen Fällen sehen.
  • Legen Sie ein steriles Wattepad auf die Injektionsstelle und drücken Sie es kurz an, dann wird eine kleine Massage durchgeführt, damit die Behandlung besser infundiert wird
Werbung
Tags

Verwandte Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Sie werden nicht Ihre E-Mail-Adresse veröffentlicht.

Nach oben gehen
ArabicDutchFinnishFrenchGermanGreekHebrewHindiItalianLatinPortugueseRomanianRussianSpanishSwedishTurkish
Schließen
Schließen